Verbund der MARIENBORN gGmbH
Eine Einrichtung der Stiftung der Cellitinnen e.V.

Herzlich willkommen

In Zülpich ist MARIENBORN bereits seit Jahrzenten tätig. Die gemeinnützige Gesellschaft MARIENBORN ist eine Gesellschaft der Stiftung der Cellitinnen e.V. und wurde im Jahr 2002 gegründet.

Heute betreibt sie eine Fachklinik für Psychiatrie und Psychotherapie mit Tageskliniken und Institutsambulanzen in Zülpich und Hürth, Dienste der Behindertenhilfe in Zülpich und Frechen, eine Beatmungspflege im Kölner Süden, zwölf Einrichtungen der MARIENBORN Pflege im Großraum Köln/Bonn/Euskirchen, mit MARIENBORN mobil ambulante Pflegedienste in drei Landkreisen und einen Cateringbetrieb in Zülpich und Heisterbach sowie mit der Tochterfirma MARIENBORN Integration Catering einen Restaurant- und Veranstaltungsbetrieb in Zülpich.

Für MARIENBORN arbeiten aktuell ca. 1.800 Mitarbeiter.

Wir sind für Sie da

Chancen ergreifen - Stellenangebote:

KARRIERE

Entdecken Sie die Möglichkeiten, die Ihnen MARIENBORN als Arbeitgeber bieten kann.
Alle Informationen, Stellenangebote und Mitarbeiterstimmen finden Sie auf dem Bewerberportal.

 

Jetzt bewerben

Aktuelle Informationen zu COVID-19 (Coronavirus)

UPDATE 22.06.2022

Das Thema der Corona-Infektionen ist in aller Munde. Da in unseren Einrichtungen der Alten- und Behindertenhilfe sowie der Fachklinik für Psychiatrie und Psychotherapie (inklusive der Tageskliniken und Institutsambulanz) auch altersbedingt besonders gefährdete Menschen betreut bzw. behandelt werden, müssen wir begründet durch die steigenden Infektionszahlen, auch bei Geimpften, weiterhin Vorsichtsmaßnahmen in unterschiedlichen Ausmaßen, je nach Einrichtung, treffen.

Bitte beachten Sie, dass alle Nebeneingänge ab sofort geschlossen sind. Die Einrichtungen können nur noch über die Haupteingänge (bzw. in der Fachklinik ab 16:00 Uhr über den Besuchereingang) betreten werden.

Alle Informationen zu Besuchen, Besuchzeiten, Gottesdiensten und Verhaltensregeln finden Sie auf unserer zentralen Informationsseite

 

Fachklinik
  • für Psychiatrie und Psychotherapie, Zülpich
  • Psychiatrische Institutsambulanz, Zülpich
  • Psychiatrische Institutsambulanz, Hürth
  • Tagesklinik, Zülpich
  • Tagesklinik, Hürth
  • Gerontopsychiatrische Beratungsstelle
Pflege
  • Kloster Heisterbach, Königswinter
  • Maria Hilf, Bornheim
  • Maria Hilf Tagespflege, Bornheim
  • St. Anno, Köln-Holweide
  • St. Augustinus, Frechen-Königsdorf
  • St. Christophorus, Köln-Niehl
  • St. Elisabeth, Zülpich
  • St. Hermann-Josef, Nettersheim
  • St. Katharina, Köln-Niehl
  • St. Josefsheim, Köln
  • St. Martin, Köln-Porz
  • St. Severinus, Köln

Ambulante Pflege

  • Kreis Euskirchen
  • Rhein-Erft-Kreis
  • Rhein-Sieg-Kreis
Einrichtungen der Behindertenhilfe
  • Haus Anna, Sinzenich
  • Haus Hildegard, Zülpich
  • Haus Josef, Frechen
  • Haus Maria, Zülpich
  • Haus Michael, Frechen
  • Haus Monika, Zülpich
  • Haus Norbert, Zülpich
Catering
  • Zülpich und Heisterbach
  • Klosterstube Heisterbach
  • LAGO BEACH ZÜLPICH
Marienborn-Signet


MARIENBORN im Überblick

Die Stiftung der Cellitinnen e.V. (www.stdc.de) ist Eigentümerin von vier Krankenhäusern, einer psychiatrischen Fachklinik, zwölf Einrichtungen der Pflege, eines ambulanten Pflegedienstes, Einrichtungen der Behindertenhilfe sowie Catering- und Gastronomie-Einrichtungen. Für den Betrieb ihrer Einrichtungen hat die Stiftung der Cellitinnen e.V. gemeinnützige GmbHs gegründet.

Die MARIENBORN gGmbH und ihre Tochterunternehmen wurden im Jahr 2002 gegründet und betreiben heute eine Fach- und zwei Tageskliniken sowie zwei psychiatrische Institutsambulanzen, Einrichtungen der Behindertenhilfe in Zülpich und Frechen, zwölf Pflegestandorte, einen Ambulanten Pflegedienst in drei Landkreisen und einen Cateringbetrieb an zwei Standorten mit zwei angeschlossenen Restaurants.

Zur Übersicht